Die Unterkünfte

Das Hauptquartier von Tregognano - Subbiano (Ar) - Forte di Tregognano

Das Forte di Tregognano liegt in den Hügeln zwischen Casentino und Valtiberina, 15 km von Arezzo entfernt. Es erstreckt sich über etwa 40 Hektar und umfasst 5 Apartments und 2 Cottages. Es liegt in der Mitte einer alten Straße, die den Norden Italiens mit Rom, der Hauptstadt der Welt, verband. Das Haus wurde im Mittelalter erbaut und diente als militärisches Fort, um die Straße und die Burg, die jetzt regiert wurde, zu kontrollieren.
Das alte Gebäude wurde dann im Laufe der Jahre als Landhaus genutzt. Im Jahr 2001 wurde es als Agrotourismusunternehmen zugelassen und somit wurde es zu einer aufnahmebereiten Struktur.
Die geräumigen Häuser, elegant und mit äußerster Sorgfalt restauriert, haben den Charme der antiken mittelalterlichen Ursprünge bewahrt.
Jedes Haus hat Zimmer, Badezimmer, Wohnzimmer mit Küche, Platz im Freien mit Tisch und Stühlen; Erstausstattung mit Bettwäsche, Fön, Toaster, Geschirr, Moka, Mikrowelle / traditioneller Ofen. 6x12mt Pool, Waschküche und Grill sind zwischen den Häusern geteilt. Ausreichend Parkplätze auf dem Grundstück, Spiele für Kinder, Tischtennis.

Der Hauptsitz von Arezzo - Ville delle Rose - Arezzo

Die zwei Rosenvillen sind modern gebaut, aber im perfekten toskanischen Stil. Sie sind 4 km von der mittelalterlichen Stadt Arezzo entfernt, die ein herrliches Panorama bietet.
Sie sind von einem riesigen Park umgeben, in dem Hunderte von Pflanzenarten, die vom Besitzer liebevoll gepflegt werden, üppig wachsen.
Jedes Haus hat ein / mehrere Zimmer, Badezimmer, Wohnzimmer, Küche, große Außenbereiche mit Gartenmöbeln zum Essen und Entspannen; Erstversorgung von Bettwäsche, Fön, Toaster, Geschirr, Moka, Geschirrspüler, Backofen, Mikrowelle. 5x10mt Schwimmbad - private Waschküche und Grill. Ausreichend Parkplätze auf dem Grundstück.